Server-CoLocation, Web-Datenbankentwicklung, Webseiten-Design und Promotion, Content Management, Bibliophilie

ammonet bietet Ihnen eine erstklassige Auswahl hochwertiger und preiswerter Web-Dienstleistungen. Bei uns sind viele Dienstleistungen kostenlos, für die Sie bei anderen Anbietern bezahlen müssten.

 
 
Pläne Domains FAQs Abrechnung Anmeldung

FAQs - Antworten auf häufig gestellte Fragen

 

Was ist ein Virtueller Server?

ammonet ist auf verschiedene Ebenen virtueller Server spezialisiert, das heißt, daß Ihr Web-Site auf unseren Web-Servern sein kann und Sie eine Präsenz in Internet einrichten, ohne daß Sie sich um Ihre Bedürfnisse kümmern müssen. Wir helfen Ihnen, Ihren eigenen Domain-Namen zu registrieren, der Ihre einzige Adresse auf dem World Wide Web sein wird. Da E-Mail zu Ihrer Domain adressiert werden kann (z.B. www.IhrName.com), müssen Sie keine neue E-Mail Adresse angeben, falls Sie zu einem neuen ISP (Internet access provider) wechseln, oder Ihr ISP Ihre E-Mail Adresse ändert. ammonet ermöglicht Ihnen klein anzufangen und aufzusteigen zu welchem Server und zu welcher Bandbreitenkombination auch immer, je nach Ihren Bedürfnissen. Die ammonet Server-Architektur ist die stärkste und flexibelste des Marktes. Die Benützer können Ihre ammonet Serverlösungen für E-Commerce, on-line Auktionen, Plauderecken, virtuelle Postkarten, Abstimmungen und Umfragen, Audio und Video live, Sicherheits-Konferenzschaltungen, Marktforschungen, Spruchbandwerbungen, Shopping carts, E-Mail (virtuelle Postämter), Kleinanzeigen, Datenbanken, Suchmaschinen, on-line Läden und Einkaufszentren sowie vieles mehr benützen.

Kann ich auf meinen Domain-Namen mit und ohne www zugreifen?

Ja. Sie können auf Ihren Domain- Namen mit und ohne die vorstehenden Buchstaben www zugreifen. Viele Web-Hosting-Provider ermöglichen dies nicht. Beispielsweise können Sie auf den Domain-Namen "meindomain.com" zugreifen, indem Sie entweder zu "www.meindomain.com" oder zu "meindomain.com" gehen.

Bieten Sie Zugang zum Internet?

Nein. Sie benötigen einen lokalen Internet Access Provider (ISP, Internet Service Provider), um Ihren Web-Site zu unterhalten und um die E-Mail, die zu Ihrem Site gesandt wurde, abzurufen. Die Bereitstellung eines spezialisierten Services für virtuelle Server (oder IPP, Internet Presence Provider Service), heißt, daß wir nicht Hunderte von Modems zu unterhalten haben, und so mehr Zeit den web Anliegen unserer Benützer widmen können, wie auch den Verbesserungen des gesamten virtuellen Server Systems. Auf unseren Servern geht keine Brandbreite zu ISP verloren, was einen schnellen Zugang zu Ihrem Site auch in Stoßzeiten erlaubt.

Unterstützen Sie MS Frontpage Server Extensions?

Ja. MS Front Page 98 Extensions sind auf Anfrage auf allen unseren Domain-Accounts erhältlich. MS Front Page 97 kann ebenfalls noch benützt werden. Die Extensions benötigen einen beachtlichen Speicherplatz auf der Festplatte. Aber denken Sie daran, daß viele FrontPage-Webs auch ohne Extensions gehostet werden können, welche nur für gewisse Funktionen benötigt werden.

Bieten Sie einen Service für das Erstellen von Web-Sites an?

Neben unserem Web-Hosting-Service, bieten wir einen Web-Sites Design Service und Web-Sites Consulting an. Für weitere Informationen gehen Sie bitte zu Web-Site Design.

Kann ich von einem Economy-Account zu einem Business-Account upgraden?

Ja. Sie können jederzeit von einem Economy-Account zu einem Business-Account für SFr 20 upgraden. Zudem werden wir die monatlichen Leihgebühren über Ihren neuen virtuellen Server übermitteln.

Kann ich von einem Economy-Account oder einem Business-Account zu einem Professional-Account upgraden?

Nein. Der Professional-Account muß von Anfang an so konfiguriert werden, als ob er ein neuer Account wäre. Die Setup Gebühr beträgt SFr 120. Jegliche ungenützte Miete wird dem neuen Server gutgeschrieben. Bitte beachten Sie, daß sich Ihre IP Adresse ändern wird, da Ihr Site zu einem neuen Server wechselt.
 

Kann ich die Verfügbarkeit der Domain-Namen abfragen?

Ja. Sie können die Domain-Namen-Verfügbarkeit direkt von diesem Web-Site abfragen.

Führt ammonet Registrierungen des Domain-Namens aus? Registrierungen des Domain-Namens aus?

ammonet registriert neue Domain-Namen für Sie. Das zuständige InterNIC wird Ihnen die Gebühren für die jährliche Registrierung direkt in Rechnung stellen. Wir berechnen nichts für die Ausführung der Registrierung beim amerikanischen oder schweizerischen InterNIC, wie auch bei einigen anderen. Die Registrierungsgebühren müssen Sie direkt an die jeweilige Registrierungsbehörde gezahlt werden. Für weitere Details konsultieren Sie bitte Registrierung des Domain-Namens.
 

Kann ich einen bestehenden Domain-Namen zu ammonet transferieren?

Ja. Wenn Sie einen virtuellen Server beantragen, versichern Sie sich, daß Sie einen Transfer und keine neue Domain bestellen. Sie sollten allerdings den Service auf dem existierenden Site lassen, bis das zustängige InterNIC den Transfer ausgeführt hat.
 

Wie lange dauert es bis mein Domain-Name aktiviert wird?

Sobald InterNIC mitteilt, daß Ihr Domain-Name registriert oder transferiert wurde, dauert es normalerweise noch ca. 72 Stunden bis er aktiviert wird.
 

Schränkt ammonet die Anzahl von Hits ein, die ich monatlich erhalten kann?

Nein. Unsere Erfahrung hat gezeigt, daß 300 bis 500 MB an Datentransfer pro Monat für 90(+)% aller Web Sites mehr als genug sind. Das ist unser Maßstab. Je nach Anzahl und Qualität Ihrer Dateien, könnten 1000 MB mehrere Tausend Hits pro Woche unterstützen. Sobald Ihr Site mehrere Gigabytes an Datentransfers pro Monat übersteigt, werden wir bezüglich des Upgrading auf Sie zukommen.
 

Wie transferiere ich Daten zu meinem Web-Site?

Dateien müssen auf den Web-Server mittels File Transer Protocol (FTP) transferiert werden. Internet Provider wie AOL, Compuserve, und Prodigy haben mitunter ein eingebautes FTP Interface. ammonet bietet uneingeschränkten FTP Zugang.
 

Habe ich uneingeschränkten Zugang um meine Seiten zu aktualisieren?

Sie haben uneingeschränkten 24-Stunden Zugang über FTP. Deshalb können Sie Ihre Web-Site auf Ihrem eigenen Computer gestalten und unterhalten, sowie nach Belieben Dateien in Ihren Web-Site laden. 
 

Können mehrfache Domains auf dieselben HTML Dateien gerichtet sein?

Ja. Wenn Sie mehr als einen Domain-Account bei ammonet haben, können wir jede Domain-Adresse auf dieselben HTML Dateien richten. Die Gebühr, um Sites auf diese Weise zu spiegeln, beträgt SFr 80.

Kann ich meinen Account für kommerzielle Zwecke verwenden?

Ja. Sie können Ihren Account für kommerzielle Zwecke verwenden. World Wide Web ist zu einer äußerst effizienten und kostengünstigen Möglichkeit geworden, Informationen, Produkte und Serviceleistungen für die Internetgemeinde zugänglich zu machen. Wir stellen zudem einen gänzlich konfigurierbaren on-line Shop zu unserem Business- (Unternehmen-) und zu Professional-Account Kunden kostenlos bereit, wie auch eine umfassende E-Commerce Option. Um Ihnen eine Umgebung zur Verfügung zu stellen, mit der Zahlungsinformationen (z.B. eine Kreditkartennummern) oder vertrauliche Informationen (z.B. ein Zollformular) vom Web-Browser zum Web-Server verschlüsselt übermittelt werden können, bietet ammonet kostenlos das Virtual Server Secure Processing an. Voraussetzung ist, daß Sie SSL und PGP verwenden. Für weitere Informationen: Sicherheit. 

Kann ich Diskplatz in meinem eigenen Account weiterverkaufen?

Ja. Sie können Diskplatz in Ihrem eigenen Account weiterverkaufen. Sie sind jedoch selbst für dessen Inhalt und Datentransfer verantwortlich. Ein Economy-Account oder Business-Account erlaubt Ihnen, Unterverzeichnisse (Non-Domain-Accounts) weiterzuverkaufen. Wenn Sie Domain-Accounts weiterverkaufen, benötigen Sie einen Professional-Account. Diese Lösung garantiert Ihnen sowohl CGI und FTP Verzeichnisse, als auch virtuelle Hosting Verzeichnisse für Ihre Kunden zu partitionieren. Wir werden Ihnen unsere Gebühren berechnen und Sie können Ihrem Kunden in Rechnung stellen, was auch immer Sie möchten.  
 

Akzeptieren Sie internationale Bestellungen?

Ja. Wir sind stark international orientiert, weshalb wir unser Web-Site mehrsprachig verfassen (Englisch, Deutsch und Italienisch). Wir hosten alle Top Level Domain-Namen Extensionen.
 

Seit wann gibt es ammonet in der Branche?

ammonet wurde 1997 gegründet und beschäftigt ein professionelles Technikerteam.

 
Welche Vertrags- und Zahlungsformen sind möglich?

Wir stellen vierteljährliche Rechnungen aus und verlangen nach dem anfänglichen Set-up keine Mindestvertragsdauer. Wir akzeptieren Personen- und Firmenschecks. Für weitere Informationen über die Zahlungsformen siehe Rechnungstellung

Bieten Sie Ihren Kunden technische Unterstützung?

Ja. Wir fordern unsere Kunden auf, E-Mails mit Fragen oder Anliegen bezüglich Ihres Web Site an zu senden.

Wie lange dauert das Set-up eines neuen Accounts?

Bestellungen für Server werden innerhalb von 48 Stunden konfiguriert, normalerweise sogar noch am gleichen Tag ausgeführt. Sobald das Set-up eines Accounts ausgeführt ist, wird Ihnen per E-Mail eine Mitteilung über die Aktivierung gesandt, die den Benutzercode, das Paßwort und den FTP Hostname beinhaltet. Sie können sofort damit anfangen, Dateien in Ihren neuen Web Site zu laden.  

Wie kann ich eine Bestellung aufgeben?

Sie können die Bestellung über einen virtuellen Server Account per E-Mail, Fax oder Post aufgeben.
 

Was bedeuten die Fehlermeldungen?

 

  • 100 Weiter 
  • 101 Switching Protocols 
  • 200 OK 
  • 201 Ausgeführt 
  • 202 Anerkannt 
  • 203 Nicht maßgebende Information 
  • 204 Kein Inhalt
  • 205 Inhalt zurücksetzen 
  • 206 Teilinhalt 
  • 300 Multiple Choice 
  • 301 Endgültig verschoben 
  • 302 Vorübergehend verschoben 
  • 303 Siehe Weiteres 
  • 304 Nicht modifiziert 
  • 305 Verwenden Sie eine Vollmacht 
  • 400 Falsche Anfrage 
  • 401 Nicht erlaubt 
  • 402 Zahlung erforderlich 
  • 403 Verboten 
  • 404 Nicht gefunden 
  • 405 Unerlaubte Verfahrensweise 
  • 406 Nicht zulässig 
  • 407 Vollmachtsbeglaubigung nötig 
  • 408 Time-Out verlangt 
  • 409 Widerspruch 
  • 410 Gegangen 
  • 411 Länge erforderlich 
  • 412 Vorbedingung verfehlt 
  • 413 Verlangte Entity zu groß 
  • 414 Verlangte URL zu groß 
  • 415 Nichtunterstützter Media Type 
  • 500 Serverfehler 
  • 501 Nicht ausgeführt 
  • 502 Falscher Gateway 
  • 503 Ressourcen beendet 
  • 504 Gateway Time-Out 
  • 505 HTTP Version nicht unterstützt 

 

Welchen Verschlüsselungsalgorithmus soll ich für PGP verwenden?

ammonet unterstützt RSA Verschlüsselung. Zur Zeit unterstützen wir nicht DSS/Diffie-Hellman Verschlüsselungen. Für weitere Informationen und andere Sicherheitsangelegenheiten, lesen Sie unsere Sicherheitsseite und PGP(tm) FAQ page.  

Warum ist ein PHF Programm in meinem cgi-bin?

Das originale "PHF"-Programm wurde mit einer gewissen Anzahl alter Web Server verteilt. Man nahm an, daß es richtig sei, ein cgi Programm zu schreiben, um das Senden spezieller Zeichen, sowie das Ausbrechen aus Ihrem Programm zu vermeiden, um so die Programme anderer auf Ihrem Server laufen zu lassen. Unglücklicherweise war der Code fehlerhaft, so daß ein fähiger Hacker nahezu jedes Programm auf Ihrem Server ohne Ihr Wissen laufen lassen konnte. Da dieses Programm mit alten Web Server verteilt wurde, und fast alle Leute, das nach dem Installieren nicht mehr entfernten, wurde es sehr populär, auf diese Weise zu versuchen, in die Maschinen einzudringen.

Das "PHF"-Programm auf Ihrem Server ist NICHT das gleiche Programm. Da viele Möchtegern-Hacker das ausnutzen, haben wir unsere eigene Version des PHF-Programms geschrieben, das über die Versuche der Hacker Buch führt und sie verfolgt. Das Programm auf Ihrem Server ist nichts als ein simples Perl Skript, das den Browser des Hackers an unseren Hauptserver weiterleitet. (Sie können das Skript ansehen, um sich zu vergewissern.) Dieses Programm analysiert die Daten, die vom Angreifer gesendet werden, jedoch gibt es keine Möglichkeit, es zu benützen, um in Ihren Account einzudringen.

Auf unseren Servern wird über jeden Hit mit Datum und Uhrzeit des Angriffs Buch geführt, sowie mit Angabe des Hosts, von dem der Angreifer kam. Wir kompilieren diese Aufzeichnungen regelmäßig und leiten Beschwerden an die Service Provider weiter, die von den Angreifern verwendet werden, sowie nötigenfalls zu den eigenen Verwaltungen. Die Programme auf unseren Servern analysieren auch die Anfrage des Angreifers und geben gefälschte Daten zurück, die aussehen, als ob der Befehl des Angreifers erfolgreich gewesen wäre. (Ein häufiger Angriff ist der Versuch, die Paßwort Datei von Ihrem Server zu holen. In einem solchen Fall gibt unser Programm eine echt aussehende Paßwort Datei zurück, die einen Garbage Account und Password Information enthält.) Wir fügen unseren Servern und unserem Netz ständig neue Sicherheitsbedingungen an, und arbeiten regelmäßig mit zahlreichen Organisationen und Agenturen, um Ihre Daten mittels ständiger Verbesserungen zu schützen.

   

Urheberrecht © 1998-2008 ammonet. Alle Rechte vorbehalten.